DESIGNER

Es ist im Grunde genommen ganz einfach, eben simple: meine Motivation ist das Produkt an sich. Durch das Produkt allein komme ich mit Ihnen in Kontakt und hoffentlich in Ihr Reisegepäck.
Um Ihnen meine Motivation zu erklären, vielleicht nur so viel: Es ging und geht mir wie Ihnen!
blue-dot
Aufgewachsen bin ich in Hamburg und nach verschiedenen Stationen in Europa und den U.S.A. dann 2007 in Zürich gelandet, wo ich entschieden habe, meine Position in der Mediaplanung aufzugeben, um im Jahr 2012 etwas ganz Neues zu lernen und eine Ausbildung im Modebereich von der Pike auf zu beginnen.
In der Schweizer Textilfachschule erhielt ich erste Antworten auf meine Fragen in Bezug auf Mode und Textilien. Die Ausbildung führte jedoch auch dazu, dass es um mich und mein Einkaufsverhalten leider geschehen war: Ich begann, Kleidungsstücke viel ernsthafter zu betrachten und zu untersuchen. Ich konnte gar nicht mehr anders, als Textilien zu fühlen und Etiketten zu studieren, um Angaben zu Materialzusammensetzungen und Herstellungsländern ausfindig zu machen.
Ehrlich gesagt, irgendwie war der Spass auf einmal vorbei und ich bin viel häufiger nicht mehr fündig geworden oder habe mich bewusst gegen einen Kauf entschieden.
 
Katharina
Nach meinem Abschluss in 2014, bin ich nach Kopenhagen gezogen und hier – zurück im Norden entstand der Entschluss, meine Motivation und Überzeugung in eigene Produkte einfliessen zu lassen und so wurde KBHH im Januar 2016 geboren.
Es begann eine erneute Suche: Dieses Mal nach Lieferanten von Stoffen, Garnen und Knöpfen in den gewünschten Qualitäten und einem Produktionsbetrieb in Europa als echter Partner an meiner Seite.
Insgesamt ein langer Weg, aber meine Reise, die ich keineswegs missen möchte.
Nun sind Sie die Kritikerin meiner Motivation und so sehr ich gerne von mir und allen am Prozess Beteiligten mit den besten Absichten hier schreiben wollte – so sehr sind Sie es, die das Produkt am Ende versteht, honoriert und hoffentlich begehrt und damit ihrer Leidenschaft guten Gewissens freien Lauf lassen kann.
Glauben Sie mir, wir alle möchten Sie weiter auf Ihrer Reise begleiten, wo immer Sie sind, wohin es Sie verschlägt und was Sie gerade auch bewegt.
Katharina.